Infos zum Brandmeiser

Hier ein paar URLs die durch den russischen Server ausgeliefert werden müssen..

ursprünglich war es: http://ham-dmr.de/dmr/dmrmaster.php http://ham-dmr.de/reflector.db

ham-dmr.de ist zu ersetzen mit der IP http://185.79.71.94/dmr/dmrmaster.php http://185.79.71.94/reflector.db

und da kommt auch eine Antwort. Aber dennoch geht es nicht. Was könnte da noch fehlen, habt ihr eine Idee ?

Weitere URLs die aufgerufen werden sind

http://status.ircddb.net/dmr-user.php http://dcs003.xreflector.net/dcs.csv

Infos zum Brandmeiser

Hier ein paar URLs die durch den russischen Server ausgeliefert werden müssen..

ursprünglich war es: http://ham-dmr.de/dmr/dmrmaster.php http://ham-dmr.de/reflector.db

ham-dmr.de ist zu ersetzen mit der IP http://185.79.71.94/dmr/dmrmaster.php http://185.79.71.94/reflector.db

und da kommt auch eine Antwort. Aber dennoch geht es nicht. Was könnte da noch fehlen, habt ihr eine Idee ?

Weitere URLs die aufgerufen werden sind

http://status.ircddb.net/dmr-user.php http://dcs003.xreflector.net/dcs.csv

HowTo Brandmeister mit dem DV4mini

hosts file editieren welches bei

linux unter /etc/hosts und bei

windows unter c:\windows\system32\drivers\etc\hosts. zu finden ist

Hier tragen wir zusätzlich ein:

185.79.71.94 <TAB> ham-dmr.de

und starten das System neu. Mit diesem Eintrag werden die Anfragen der DV4mini Software umgeleitet auf den Brandmaster-Server.

Beobachtungen im Betrieb:

  • - wenn man mehrere Master auswählen kann zB. MASTER2621 hat das Modding geklappt
  • - Ansagen bei Reflectorconnect fehlen
  • - Trotz fehlender Reflectoren in der GUI, können diese über das Funkgerät verbunden werden
  • - einzige wirklich korrekte Infos in der GUI stehen im LOG Fenster; alles andere ist falsch, unbrauchbar